Top Social

03.07.2015

{Rezept} - Bunter Couscous Salat

Sommer, Sonne, Freunde und ein Grill! Ja das sind wohl die besten Zutaten für ein gelungenes BBQ. Während sich einige meiner Freunde immer gerne auf das Fleisch stürzen, bin ich diejenige, die sich über die Salate hermacht. Ich kann nicht anders. Ich finde Salate, das Brot und die verschiedenen Soßen immer viel interessanter als das gegrillte Fleisch. Natürlich esse ich auch mal gerne ein mariniertes Hühnchen, aber ich bin und bleibe die Salattante und als solche möchte ich euch heute ein neues Rezept präsentieren...


Egal ob als Beilage oder als vollwertiges Gericht, dieser Salat kann beides und das Geniale ist, dass man viele verschiedene Gemüsesorten benutzen kann.


 

Ihr braucht für 2-4 Personen (als Mahlzeit oder Beilage):

  • 2 (kleine) Tassen Couscous (ich habe meinen von dm)
  • 3 (kleine) Tassen kochend heißes Wasser
  • eine halbe Paprika
  • eine Hand voll gegarten Brokkoli
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1/3 - 1/2 Stück Gurke
  • eine halbe Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe (Pulver)
  • Essig
  • ggf. Kräuter nach Belieben


Instagram: @ti_nk

Zubereitung: 

  • Couscous in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser übergießen, ein wenig Gemüsebrühe daazugeben und umrühren. Je nach Packungsanleitung 10-15 Minuten quellen lassen.
  • In der Zwischenzeit könnt ihr das Gemüse waschen, schälen und ich kleine Stücke schneiden. Ich würde die Gurke und die Tomaten jedoch vorher von ihren Kernen befreien, denn sonst wird der Salat zu wässrig.
  • Wenn der Coucous etwas abgekühlt ist, kommt das Gemüse dazu. Jetzt muss nur noch gewürzt werden: Vorsicht mit dem Essig! Immer nur ein wenig hinengeben, umrühren und wieder abschmecken.
  • Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht im Kühlschrank ziehen kann. Ggf. muss nochmal nachgewürzt werden. Lasst es euch schmecken!


Habt einen schönen Tag,

Sabrina

Kommentare on "{Rezept} - Bunter Couscous Salat"
  1. den esse ich super gern :)
    wünsche dir schon einmal ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Den hab ich auch schonmal gemacht und schmeckt soooo gut :)

    Bei mir läuft gerade ein neues Gewinnspiel - mach doch mit :)
    www.willascherrybomb.de

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.