Top Social

07.08.2012

Hochzeits Warm Up.

Hallo meine Lieben!

Am Samstag war ich auf einer Hochzeit (Cousine vom Liebsten) eingeladen und ich kann es gar nicht sagen wie schön es war. Aber dazu werde ich noch später einen Post tippen, denn heute soll es um die Beauty Vorbereitungen und das Make-Up für die Hochzeit gehen.

Das letzte Mal, dass ich auf einer Hochzeit war ist ca. schon 10 Jahre her. Somit war es für mich gefühlt das "erste Mal". :)
Und hat Frau an so einem Tag vor? Natürlich gut aussehen. (Zumindest habe ich es versucht.)
Somit bestand der Freitagabend aus einen kleinem Beautyprogramm: Haare, Gesicht, Hände und Füße standen auf meiner Liste.


Angefangen mit Peelings, Masken, Cremes, Kuren, Spülungen etc. pp bis dann zum Schluss die Nägel dran waren. Ich kann euch sagen, so ein "Mädchen-Abend" war eine Wohltat für meine Seele. Dazu gab es dann noch einen Aprikosen-Johannisbeer-Joghurtshake und mein Abend war perfekt. Sowas sollte ich öfter machen.

Auch mein Make-Up für den Tag hatte ich schon geplant und nochmals Probe geschminkt. Erst vor Kurzem hatte ich mir von Essence den gel eyeliner gekauft. Normalerweise benutze ich immer einen schwarzen Kajal, aber für die falschen Wimpern, die ich an dem Tag getragen habe, musste es intensiver sein. Somit fiel die Wahl auf den Gel Eyeliner, und ich muss sagen, dass er sich wirklich gut macht. Er hält und hält und hält... (+ 18 Std.)
Der Rest meines AMU´s beschränkte sich auf champagner-/roséfarbene Lidschatten.



Benutzte habe ich: Rival de Loop Young Eyeshadow Base // Auf dem ganzen Lid: MAC Naked Lunch e/s // Darüber im Innenwinkel: Sleek i-Divine Oh so Special Palette Gateau e/s // Als Highlight in der Mitte des Lids: Sleek i-Divine Oh so Special Palette Organza e/s //Im Außenwinkel vermischt: Sleek i-Divine Oh so Special Palette Wrapped Up e/s & Noir e/s // Essence gel eyeliner 01 Midnight in Paris // Essence get Big! lashes volume boost waterproof mascara // Flasche Wimpern (Teilstücke)
(Generelles Make Up: Teint: Catrice Infinite Matt Make Up 010 light beige // Essence fix & matte! translucent loose powder // Essence Brow Designer Stift // L´oréal Studio Secrets Professional sculpting duo blush 71 medium skin (zum kontuieren) // Blush: MUA Blusher Shade 2 // Lippen: Labello Pink Guave.)

Zum Glück ging das ganze "Aufstylen" am Tag der Hochzeit recht flott und verlief ohne größere Patzer. Zum Glück! (außer die Geschichte mit dem roten Auge, als ich mir den Mascara ins Auge pieckste -.o! ) Ein paar Impressionen von der Hochzeit kommen noch in einem seperaten Post. :)

Habt noch einen schönen Tag!

Sabrina

Kommentare on "Hochzeits Warm Up."
  1. Du solltest aber auch erwähnen,das du dich nicht nur selber geschminkt hast ;-) und neben der Braut waren wir die best angezogenen Damen am Abend...Auch wenn mir am nächsten Tag die Füße immer noch schmerzten.Aber was man nicht alles für eine Hochzeit macht..und dann noch nicht mal die eigene *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau, die Moni habe ich ja auch noch geschminkt ;) Wir sahen wirklich gut aus :D Und meine Füße schmerzten auch total...

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.