Top Social

26.08.2013

DIY - Geoball von Zü

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch ein tolles kleines DIY präsentieren, welches man ganz schnell daheim machen kann. Alles was ihr braucht ist ein Farbdrucker, eine Schere, Kleber und etwas dickeres Papier. Zehn Minuten später habt ihr einen schön bunten Geoball. 


Gefunden habe ich dieses tolle DIY + Anleitung bei . Hier kommt ihr auch direkt zu der PDF. Ihr französischer  Blog ist wirklich wunderbar und voller Kreativität. Wenn ihr ein wenig Zeit habt, dann schaut vorbei. Es lohnt sich.   

Ich habe mir direkt zwei Geoballs gebastelt, da sie sich echt super auf meinem Schreibtisch machen und wirklich praktisch sind, da dort einfach schnell Schreibtischkleinkram verschwinden kann. 
TIP: Wenn ihr kein dickeres Papier zu Hand habt, sondern nur das übliche Druckerpapier, dann geht es auch. Ihr müsst dann nur den Ausdruck mit zwei Seiten Papier verstärken, ergo, ihr nehmt den Ausdruck und klebt auf die Rückseite ein weiteres Blatt Blanko Papier. Lasst es etwas trocknen und dann klebt ich noch ein Blatt blanko Papier darauf. Natürlich könnt ihr als letztes Blatt auch ein farbiges Blatt Papier  nehmen. Somit wird die Innenseite eures Geoballs etwas bunter. Ich habe zum Beispiel ein hell grünes Blatt Papier bei dem rechten Geoball verwendet. (Siehe unten)


Wie findet ihr sie? 

Habt noch einen schönen Tag!


Kommentare on "DIY - Geoball von Zü"
  1. echt super, auch wenn ich nicht gut basteln kann, die anleitung ist echt toll!
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. witzige idee mit gut beschriebener anleitung!
    lg

    http://sunikat.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.