Top Social

31.12.2012

2012.

Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Vorfreude.

2012 zum ersten Mal getan?
Mit meinem Freund in den Sommerurlaub geflogen.


2012 nach langer Zeit wieder getan?
Schwimmen gegangen und das dann auch direkt im wunderbaren Mittelmeer.

2012 leider gar nicht getan? 
Einen Freizeitpark besucht, die Traumfigur erreicht, nach Irland gereist.

Wort des Jahres?
Gesundheit.

Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen... leider.

Stadt des Jahres?
London. Ich kann von ihr nicht genug bekommen.


Besuchte Orte
London, Mallorca und München.


Alkoholexzesse?
Nein, keinen einzigen. Ich trinke auch ziemlich selten und wenig.

Haare länger oder kürzer?
Erst lang, dann was kürzer und nun bin ich wieder auf dem Weg nach ganz lang.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Urlaube sind nicht gerade günstig.

Höchste Handyrechnung?
17€, sehr human!

Krankenhausbesuche?
Ja, die schlimmste Zeit des Jahres.

Verliebt?
Jeden Tag ein wenig mehr!

Most called person?
Mein Freund! :)

Die schönste Zeit verbracht mit?
Meinem Freund und Freunden.

Die meiste Zeit verbracht mit?
Das wird wohl auch mein Freund gewesen sein...

Song des Jahres?
Charlie Brown von Coldplay.

Buch des Jahres?
"Das verlorene Symbol" von Dan Brown.

TV-Serie des Jahres?
Rizzoli & Isles.

Erkenntnis des Jahres?
Ich kann mehr als ich gedacht habe.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Der Krankenhausaufenthalt.
Selbstgemachter Lernstress bzw. die Panik, die ich mir gemacht habe.
Mehr Kilos auf den Rippen.

Schönstes Ereignis?
Der Kurztrip nach London.


2012 war mit einem Wort?
Abwechslungsreich.

Idee via Hearttobreathe

In diesem Sinne wünsche ich Euch Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013!!!! Feiert schön!!!

Wir lesen uns im neuem Jahr!

Sabrina

1 Kommentar on "2012."
  1. Wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. Komm gut rein.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.