Top Social

23.08.2014

Die Sucht nach Washitapes...

Da macht man schonmal Sport und dann sowas: durch die, anscheinend übertriebene, Benutzung eines Crosstrainers, habe ich mir eine Sehnen- und Kapselentzündung im linken Fuß zugezogen. Ich kann euch sagen, dass das eine sehr schmerzhafte Angelegenheit ist. Rumlaufen geht so gut wie gar nicht mehr und wenn ich dann doch meine Pflicht erfüllen muss, geht das nur unter Einfluss von Schmerzmitteln. Somit lasse ich meine Tage im Moment sehr ruhig ausklingen. Am liebsten schnappe ich mir zur Zeit mein kleines Notizbuch und fülle es mit Ideen, Wünschen, Erinnerungen und was mir sonst noch so einfällt.


Sehr gerne gestalte ich Mood-Boards oder schreibe all meine, manchmal wirren, Gedanken à la Brainstorming auf, um sie dann ein wenig zu ordnen. Natürlich schreibe ich nicht nur, nein, ich verschönere mein Notizbuch auch mit Washi-Tape, Stempeln, Stickern und Post it´s. In der letzten Zeit hat sich eine Menge von diesen Bastel- und Dekoartikeln bei mir angesammelt. Aber was soll man machen, wenn Hema oder Tchibo immer so tolle Produkte haben?


Langsam glaube ich auch, dass meiner Nagellacksucht auch noch eine Washitape-Sucht folgen wird. Generell ziehen mich Schreibwaren- und Papierartikel, oder auf englisch "Stationary", magisch an. Ich finde schöne Schreibwaren machen langweilige Aufgaben doch erträglicher.

Momentan beschäftige ich mich aber nicht nur mit meinem Notizbuch, sondern auch mit einem anderen kleinen Projekt. Dabei handelt es sich um eine Bilderleiste von Ikea. Zur Zeit versuche ich sie so zu gestalten, dass es mir gefällt. Leider bin ich noch im Prozess des Bilder- und Bilderrahmenaussuchens. Wahrscheinlich kommt noch ein weiterer Rahmen dazu und werde alle farbigen Bilder austauschen. Mal sehen, was ich noch so finde.

Habt noch einen schönen Tag,
Sabrina
Kommentare on "Die Sucht nach Washitapes..."
  1. Ich verstehe deine Sucht. Voll und ganz. Meine Lesezeichen gehen schon über mit Links zu bezaubernden Washi Tapes, die alle irgendwann mal mir gehören werden. Vor allem bei Hema haben sie so tolle Sachen, zum Beispiel die Post-its, die du auch hast, aber sie liefern nicht nach Österreich. Das war verdammt frustrierend als ich das gelesen habe.
    Ich habe auch so ein kleines Notizbuch, in das ich alles schreibe und dann noch schön verziere mit Tapes und Post-its. Es ist einfach so eine beruhigende Beschäftigung. Ich könnte das den ganzen Tag machen :D

    Alles Liebe, Jacky
    http://kolibritastisch.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Erstmal gute Besserung ^^
    Zum Glück gibt es auch abgesehen vom Sport tolle Sachen, die man nach der Arbeit noch so machen kann. ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.