Top Social

28.05.2014

{AMU} - Blauer Lidschatten?

Die Kombination von blauen Augen und blauem Lidschatten sollte man lieber vermeiden. Dies war zumindestens während meiner pubertären Schulzeit ein ungeschriebenes Gesetz unter den Mädels. Gerne benutzt wurde damals der wunderschöne himmel- oder auch babyblauer Lidschatten. Ich flunker jetzt mal nicht rum und sage euch lieber die Wahrheit: trotz meiner blauen Augen habe ich solche Lidschatten getragen, dann aber schnell gemerkt wie schrecklich es aussah und sofort die Finger davon gelassen. Seitdem waren blaue Lidschatten ein rotes Tuch für mich. Bis vor Kurzem, denn ich denke, dass es einfach darauf ankommt welchen Blauton man verwendet und wo man ihn am Auge platziert.

So habe ich für dieses AMU die "Vintage Romance" Palette von Sleek verwendet und den blauen Ton "Romance in Rome" in die Lidfalte gegeben und großzügig verblendet. Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und versuche momentan die wunderbaren Blautöne in verschiedenen AMu´s zu integrieren. Denn sein wir  doch mal ehrlich, blaue Lidschatten bekommen doch meistens zu wenig Aufmerksamkeit. :)


Wie denkt ihr über blaue Lidschatten: YAY oder NAY?


Habt noch einen schönen Tag,
Sabrina.
Kommentare on "{AMU} - Blauer Lidschatten?"
  1. Sehr schön :)

    LG Lydia°

    http://my-little-creative-world.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde blau ganz cool, solange man sich nicht nur so einen blauen Balken schminkt..jaa solche Leute gibt es wirklich und sie laufen hier zu Hauf rum :D
    So wie du das geschminkt hast, fidne ich blau aber genau so gut und machbar wie die meisten anderen Farben :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich find du kannst das super tragen, so ein dunkles Blau ist ja eine ganz, ganz andere Liga als dieses helle Babyblau, das man mit 12 getragen hat :) Zudem ist es ja auch immer abhängig womit man es kombiniert :)
    Ich find dein AMU super, auch oder gerade bei deinen blauen Augen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.