Top Social

25.05.2016

{BEAUTY} - in love with the roses

Mein Nagellacksuchtverhalten (ja, so nenne ich das mal) hat sich dramatisch verändert. Früher habe ich einfach die gekauft, die ich in dem Moment schön fand, wahrlos durcheinander (Blau mit Glitzer, Splatter-Überlacke, Holo, Schlammfarben, Neon....). Mittlerweile hat es sich ausgedünnt. Wenn ich noch einen Lack kaufe, dann eher klassische Töne. Meine meistbenutzten Farben sind Rot, Nude und Rosé. Vielleicht ist es auch nur der eigene Alterungsprozess und die damit verbundene Geschmacksveränderung (oder auch Geschmacksanpassung). Was auch immer, ich liebe meine Rosétöne am meisten. Das bin irgendwie ich (und ich bin ein ziemlich blasser Mensch, so diese Farbe schmeichelt meinem Hautton einfach besonders gut). Rosé passt einfach immer. Punkt.

Meine liebsten Lacke habe ich heute einmal für euch zusammengetragen:



Und hier die Swatches von allen fünf:


Habt ihr auch eine Farbe, die es euch angetan hat? Seit ihr eher die Rot-Mädels? Oder geht es bei euch eher einmal durch die Regenbogenpalette?



Eure

Kommentare on "{BEAUTY} - in love with the roses"
  1. Eine sehr schöne Auswahl an Farben! Früher mochte ich es bunt und mit ganz viel Glitzer. Mittlerweile mag ich nur noch nude und weiß an den Nägeln, also eher dezent! :D

    Liebe Grüße,
    Diorella

    www.diorellasbeautyblog.at

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toller Post! Ich trage auf meinen Nägel auch meistens rosé bzw nude Töne, da gefällt mir deine Auswahl natürlich total gut haha. Der Essie Nagellack hat es mir besonders angetan, muss ich mir unbedingt mal anschauen :)

    Love, Julia
    www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. hey, das sind wirklich schöne farben!
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen

Kommentare machen mich glücklich. :)
Also haut in die Tasten...
Antworten meinerseits werden als Kommentare gepostet.